Menu
Astra

Nachtsperrungen bis 2. Dezember 2022

Ende November/Anfang Dezember stehen Arbeiten an der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung an, die nicht unter laufendem Verkehr vorgenommen werden können. Es kommt voraussichtlich während vier Nächten zu Sperrungen in beide Richtungen.


Die ersten beiden Sperrnächte dienen Arbeiten im Tunnel Stephanshorn, wo unter anderem die Fluchtwegsignalisation angepasst wird. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Anschlüssen St. Fiden bis Neudorf. Während zweier weiterer Nächte sind Tests von Signalen und technischen Anlagen im ganzen Abschnitt von Winkeln bis Neudorf vorgesehen.

Die Nachtsperrungen auf der Stadtautobahn bestehen grundsätzlich jeweils von 22.00 bis 05.00 Uhr.

Vorbehaltlich bauablauf- und witterungsbedingter Verschiebungen betreffen die Nachtsperrungen nachfolgende Abschnitte und Daten:

St. Fiden bis Neudorf (beide Fahrtrichtungen)

  • 28. bis 30. November 2022

Winkeln bis Neudorf (beide Fahrtrichtungen)

  • 30. November bis 2. Dezember 2022

Während der Vollsperrungen wird der Verkehr nachts zwischen den betreffenden Autobahnanschlüssen umgeleitet.

Die Hauptarbeiten auf der Stadtautobahn sind für dieses Jahr abgeschlossen. Weitere Nachtsperrungen sind 2022 nicht vorgesehen.

Das ASTRA, die Bauleitung sowie die beteiligten Unternehmen sind bestrebt, möglichst viele Arbeiten während der Nachtsperrungen durchzuführen und die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Akzeptieren