Menu
Astra

Nachtsperrungen beim Anschluss Gossau

Im Rahmen eines Nachbarprojekts beim Anschluss an die A1 in Gossau finden vom 9. bis 13. Mai 2022 Belagsarbeiten statt. Es kommt zu nächtlichen Sperrungen von Ein- und Ausfahrten.


Das ASTRA erneuert bis Mitte 2022 den Autobahnanschluss Gossau. Zudem werden zur Verkehrsoptimierung neue Lichtsignalanlagen erstellt. Die Arbeiten begannen im August 2021 und wurden nach der Winterpause Mitte Februar 2022 wiederaufgenommen.

Von Montag, 9. Mai, bis Donnerstag, 13. Mai 2022, finden auf der Zubringerstrecke des Autobahnanschlusses Belagsarbeiten statt. Von den nächtlichen Sperrungen sind folgende Verkehrsbeziehungen betroffen, jeweils von 20.00 bis 05.00 Uhr:

  • 09./10. Mai: Ausfahrt von Zürich nach Gossau/Arnegg
  • 10./11. Mai: Einfahrten von Gossau herkommend, Ausfahrt von Zürich nach Arnegg
  • 11./12. Mai: Einfahrten von Arnegg herkommend, Ausfahrt von St.Gallen nach Gossau
  • 12./13. Mai: Einfahrt nach Zürich, Ausfahrt von St.Gallen nach Gossau, Ausfahrt von Zürich nach Arnegg

Durch die Arbeiten auf der Zubringerstrasse ist auch die Verbindung Gossau – Arnegg beeinträchtigt. Engsprechende Umleitungen werden signalisiert.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten jeweils um einen Tag verschoben.

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Akzeptieren