Menu
Astra

Die Stadtautobahn wird erneuert

30 Jahre nach ihrer Inbetriebnahme muss die Stadtautobahn erneuert werden. Über die Hauptverkehrsachse der Stadt St. Gallen verkehren täglich Zehntausende von Autos. Hier erzählen wir Ihnen mehr zu den Zielen der Erneuerung, nehmen Sie mit hinter die Kulissen der Bauarbeiten und zeigen Ihnen, wie Sie zum sicheren Verkehr beitragen.

Astra

Nachtsperrungen im Juni 2024

Im Juni 2024 finden wieder Nachtsperrungen auf der Stadtautobahn statt. Sie dienen den Sanierungsmassnahmen in den Galerien Harzbüchel und Lindental sowie Arbeiten an der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung der Tunnel und der Instandsetzung des Anschlusses Neudorf.

Tausende Meter Kabel für die Sicherheit im Tunnel

Bevor 2025 die Hauptarbeiten zur Instandsetzung der Tunnel auf der Stadtautobahn St. Gallen beginnen, müssen tausende Meter Kabel verlegt werden, die unverzichtbar für die Sicherheit sind: Sie versorgen Beleuchtung, Lüftung und Notfallsysteme mit Strom und sind damit die unsichtbaren Lebensadern des Tunnels.

Zum Anfang

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Akzeptieren